Bergbau in Kentucky: Nach der Kohle kommt der Whiskey





Bergbau in Kentucky: Nach der Kohle kommt der Whiskey



Ansicht: 6602
Durchschnittliche User-Bewertung 85
Länge Sekunden: 5m 47s

Wertung

Wusstest du?

Kohle ist der offizielle Staatsmineral von Kentucky.


Diskussionen:

über: Bergbau in Kentucky: Nach der Kohle kommt der Whiskey


Kohle hat eh keine zukunft
Und alle sind sie Fett....
2:41 bah
Ich wusste, dass Trump wieder gebasht wird. Typisch Spiegel.
Die spinnen die amys!!
Die tochter bei 2.43 sieht fast 1 zu 1 so aus wie sierra burger aus dem netflix movie
Nurnoch mehr redneck und fett stecken bei der aus dem video drin :D
Hauptsache weiter di Luft verpesten
Whiskey egal wie teuer, nur mit Cola
2:15 - 2:31 Da hat der alte Mann den Nagel auf den Kopf getroffen.
02:29 nettes Tattoo - willkommen in Kentucky
Natürlich kann man in der Kohleindustrie noch einige Jobs schaffen, doch darum geht es doch überhaupt nicht?
Obama hat all diese Regelungen mit dem Gedanken an den Umweltschutz eingeführt.

Traurigerweise macht sein möchtegern Nachfolger von Präsident alles wieder rückgängig, weil es den Klimawandel ja überhaupt nicht gibt -.-
Im Rheinland kommt nach der Kohle (noch läuft ja die Förderung auf Hochtouren) Kölsch🍺 und Alt🍺. :-D
Die sollen sich mal Leute mit Staublunge ohne finanzielle Rücklagen oder Unterstützung anschauen! Dann sehen sie was Kohleförderung anrichtet.
Amerika berichte nerven
❤️


Coal Lager


Kohle ist auf allen Kontinenten vorhanden. Sie ist vorwiegend zwei geologischen Formationen zuzurechnen: Pflanzen aus dem Tertiär, aus denen sich meist Braunkohle entwickelt hat, und Karbon, die Pflanzen dieser Epoche wurden zu Steinkohle.

Sprachen:

Insbesondere während des Karbons vor etwa 280 bis 345 Millionen Jahren entstanden mächtige Steinkohlelagerstätten, die heute zu den weltweit wichtigsten Energielieferanten zählen.