Grillkohle: Vom Baum zur Holzkohle | Wie geht das? | Reportage | NDR





Grillkohle: Vom Baum zur Holzkohle | Wie geht das? | Reportage | NDR



Ansicht: 797385
Durchschnittliche User-Bewertung 5031
Länge Sekunden: 28m 33s

Wertung

Wusstest du?

Kohle ist der offizielle Staatsmineral von Kentucky.


Diskussionen:

über: Grillkohle: Vom Baum zur Holzkohle | Wie geht das? | Reportage | NDR


Der Typ am Grill😂
Exzellente Dokumentation.
Danke!
grillkohle buchenwald...da kann man sich sicher sein dass das handwerk dort tradition hat
2 Uhr Nachts und ich gucke mir, wie Kohle gemacht wird, an... Was mache ich nur mit meinem leben
Als Köhler hat man auch mehr mit Feinstaub und Rauch statt mit frischer Luft zutun.
Fuck man ich wollte grad von Essensdokus weg... und dann futtern die mir hier ne schön saftige Bratwurst vor .-.
Was zum Teufel ist eigentlich " GRILLEN "
Ich müsste eigentlich Sonnatags um 3 Uhr schlafen, abeeerrr
18:48 Das Gesicht eines Glücklichen Menschen
Tradition verpflichtet!
Die beste Grillkohle wird aus Kokosnussschalen gewonnen. Trust me.
Haha der mann bei 13:00😂😂😂👌🏾 hammer typ
Ich verköhler das Abfallholz aus der Nachbarschaft auch selbst.
0:27 die arme Lunge
Die Fabrik und deren Mitarbeiter sind wunderbar Bodenständig und angenehm nostalgisch
Blöde Frage aber weiß irgendjemand wie die Sorte Hemd heisst, die der Koch bei 24:20 am Grill trägt ? Oder wo man sowas herbekommt :D ?
das lohnt sich nicht.
22:22 kein Augenschutz, kein Atemschutz: ohne Atemschutz würde ich nicht einmal das Gebäude betreten.
8:39 Das ist absoluter bullshit
Kupfer wurde schon weitttt vorher gewonnen.
Das erste Kupfer nutzten die Menschen ca. 5000 vor Christus.
Sprich vor 7000Jahren(!)
Genauso wie die Eisenzeit schon 1200 vor Christus begann.
Natürlich hat die Holzkohle die Temperatur erhöht und somit konnte man stabileres Eisen herstellen und schmieden, aber man hat schon tausende Jahre vorher Eisen oder gar Kupfer gewinnen und verarbeiten können.

Ansonsten aber ein sehr schöner und lehrreicher Beitrag.
Und der Schmied mit seinem Doktortitel ist eh die Härte-geiler Mann :D
was für eine verschwendung wer will sehen das mann damit nur unsinig die welt zerstört wenn die bäume krank sind oder kaput würde ich das verstehen, Aber so einfach Wälder zu roden ist mal schei.. aber die menscheit wird noch für ihre überheblickeit büchen nur zerstören und dann noch darüber ein viedeo machen.


Coal Lager


Kohle ist auf allen Kontinenten vorhanden. Sie ist vorwiegend zwei geologischen Formationen zuzurechnen: Pflanzen aus dem Tertiär, aus denen sich meist Braunkohle entwickelt hat, und Karbon, die Pflanzen dieser Epoche wurden zu Steinkohle.

Sprachen:

Insbesondere während des Karbons vor etwa 280 bis 345 Millionen Jahren entstanden mächtige Steinkohlelagerstätten, die heute zu den weltweit wichtigsten Energielieferanten zählen.