Keine Kohle – keine Jobs? Was kommt nach dem Kohleausstieg? - heute+ Livestream | ZDF





Keine Kohle – keine Jobs? Was kommt nach dem Kohleausstieg? - heute+ Livestream | ZDF



Ansicht: 4968
Durchschnittliche User-Bewertung 79
Länge Sekunden: 16m 40s

Wertung

Wusstest du?

Kohle ist der offizielle Staatsmineral von Kentucky.


Diskussionen:

über: Keine Kohle – keine Jobs? Was kommt nach dem Kohleausstieg? - heute+ Livestream | ZDF


Das kWh von meiner über 20 Jahre alten PV-Anlage kostet mich genau 0,00 Cent/kWh und es kommen immer noch leicht über 1000 kWh von jeden kWp im Jahr.
Das kann kein Kernfusionsreaktor kein Kernkraftwerk oder Kohlekraftwerk zu dem Preis an meine Steckdose liefern.
Solarstrom ist für den Bürger und auch Betrieb die günstigste Energiequelle, aber nicht die einzige.
Dummste Entscheidung ever.
Naja man will halt an das Geld der Leute
HALLO - GLÜCKAUF ! HABE DEN BERICHT DER KOHLE KOMMISSION GELESEN - 336 SEITEN - DAVON 200 SEITEN MIT" PROJEKTLISTEN DER BRAUNKOHLELÄNDER" - WER SOLL DAS BEZAHLEN ? WIR HABEN HEUTE IMMER NOCH 40 % DER VERSTROMUNG AUS KOHLEKRAFTWERKEN - WIE WILL MAN DAS KOMPENSIEREN ????? DEUTSCHLAND WILL ALLE AUTOS ELEKTRIFIZIEREN - WO SOLL DENN DER GANZE STROM HERKOMMEN - AUS DER STECKDOSE !!!!!! HAHAHAAAAA ! DIESER BERICHT DER KOHLE KOMMISSION IST EINE EMPFEHLUNG AN DIE ZUKÜNFTIGEN BUNDESREGIERUNGEN - ABER WER WIRD DEMNÄCHST REGIEREN ? DER BERICHT DER KOHLE KOMMISSION IST EIN DRECKSPAPIER UND GUT FÜR DIE BLAUE TONNE !!!!! WIR HABEN HEUTE DIE TEUERSTEN STROMPREISE IN GANZ EUROPA - 30 CENT/KWH - EIN AUSSTIEG AUS DER KOHLEVERSTROMUNG WIRD DEN STROMPREIS VERDOPPELN UND UNSERE DEUTSCHE INDUSTRIE ZUM "AUSWANDERN" ZWINGEN !!!!!!
Die dummen Grünen planen in der Wüste ein Wasserkraftwerk.
Besser gesagt keine jobs keine kohle 💵💵 😬😬 Auf eine aktion folgt eine reaktion, jetzt kann man ja den solarsektor ausbauen und dort arbeit schaffen
ich weiß echt nicht wieso aber selbst diese 5 sekunden intro nerven mich !!
Laut der Jobbörse gibts Deutschlandweit über 1,1 Mio Freie Jobs und über 200.000 Freie Ausbildungsplätze.

Gibt aber 2,2 Mio Arbeitslose, warum? Also an "Fehlenden Jobs" kann es ja nicht liegen.
Früher wurde der Kohleabbau mit hunderten Milliarden subventioniert und heute wird er mit hunderten Milliarden verboten.
Ich dachte, wir hätten die Zeiten des Sozialismus hinter uns gelassen.
unglaublich das mit der kohle zieht sich jetzt schon seit 50 jahren, das thema hängt mir seit jahrzehnten zum hals raus, es war jetzt wahrlich genug zeit sich umzuorientieren, stattdessen heulen die immer noch rum, wieviele hunderte mrd hat das ganze gekostet?
Jetzt holt man halt die Kohle im Nachbarland. Dort wirds sie ja noch abgebaut.
LAST DIE KOLLE KRAFTWÄRKE IN RUHE
das ist saubäre energie weil des natur oda was denkt wo des her komt meine fräse gottt lass hirn rägnen -.-
Kohle muss in der Erde bleiben. Daher brauchen wir keine Kumpel. Es kostet noch genug Geld die Zechen zu warten und die Folgekosten sind auch extrem hoch.

Es wurde jede Menge subventioniert in die dreckige Vergangenheit, dafür die Zukunft verpennt.

Next Stop, Braunkohle. Weg mit dem Dreck.
Keine Kohle keine Jobs. Welch ein dummer Titel. Es gibt genug Jobs, doch leider drängt die Politik die Jugendlichen nicht zum Arbeiten, sondern zum Blöd-Studieren. Ergebnis: 2 linke Hände, keine Ahnung vom Leben und die wenige Theorie im Studium wurde auch nicht verstanden.
Super Bildungssystem.....
Interessantes Thema das ruhig etwas länger und ausführlicher hätte behandelt werden können. Zum Ende ein Fazit oder nochmal eine Zusammenfassung beider Seiten würde ich auch begrüßen, ansonsten war der Beitrag aber ganz gut.
Flüchtlinge haben besaß wie wir Deutscher
und immernoch das geseier um lausige 26000 kohle jobs, wir haben dank dieser miesen politik den solar bausektor verloren das waren 72000 und heult da einer drum ne . was jetzt unsere forsher liefern da ( noch) das beste , aber gebaut wird in asien . im übrigen diese 26000 looser mit vollen gehalt nach hause schicken würde mehr steuern sparen den die kriegen 3,2 mil subventionen im moment heißt jeder einzelne job kostet den staat im moment 123 k und verdient so einer soviel ich glaub nicht . aber macht ruhig weiter so und blockiert das neue das wird am ende noch viel mehr jobs kosten deppen deutschland vorne weg die korrupten politiker . und weil ich es gerade im chat lese die lügen in den erneuerbaren sind weniger beschäftigt ne ebend nicht die windkraft allein hatt 160k die im übrigen die die nächsten sind wo die jobs hobs gehen . der gesamte erneuerbare sektor hatt über 300k beschäftigte aber immer schön den alten dreck hochhalten . und gerade hör ich 30 jahr noch kohle nö wenn wir so weiter machen ist 2040 schluß mit co2 heißt dann ist null angesagt die 2050 die angestrebt waren sind schon vorbei
https://www.solarify.eu/2017/05/19/819-32-milliarden-euro-fuer-kohlefoerderung/


Coal Lager


Kohle ist auf allen Kontinenten vorhanden. Sie ist vorwiegend zwei geologischen Formationen zuzurechnen: Pflanzen aus dem Tertiär, aus denen sich meist Braunkohle entwickelt hat, und Karbon, die Pflanzen dieser Epoche wurden zu Steinkohle.

Sprachen:

Insbesondere während des Karbons vor etwa 280 bis 345 Millionen Jahren entstanden mächtige Steinkohlelagerstätten, die heute zu den weltweit wichtigsten Energielieferanten zählen.