Saubere Kohle? Die Energie-Falle





Saubere Kohle? Die Energie-Falle



Ansicht: 785
Durchschnittliche User-Bewertung 10
Länge Sekunden: 52m 4s

Wertung

Wusstest du?

Kohle ist der offizielle Staatsmineral von Kentucky.


Diskussionen:

über: Saubere Kohle? Die Energie-Falle


Klar, daß unsere Energieriesen an der Kohle festhalten. Die Kraftwerke sind wirtschaftlich längst abgeschrieben. Das sind derzeit Gelddruckmaschinen.
Und als Spitzenlastkraftwerke, die man eigentlich braucht, sind sie nicht geeignet. Dafür braucht man (bleibt man bei fossilen Energieträgern) Gasturbinenkraftwerke.

Ein Problem bleibt aber bei der Braunkohle, egal wie man es dreht: Bergbaufolgelandschaft mit eingeschränkter Nutzbarkeit und, schon vor und während des Betriebs Absenkung des Grundwasserspiegels.

Und was mich mal interessiert: Wieviel der gewonnen Energie geht für deren Förderung drauf?
18:00 das Co2 kann wieder aufgewertet werden, in dem man es mit Wasserstoff zu erdgas aufwertet und dann ins Gasnetz einspeist somit hat man es gespeichert.


Coal Lager


Kohle ist auf allen Kontinenten vorhanden. Sie ist vorwiegend zwei geologischen Formationen zuzurechnen: Pflanzen aus dem Tertiär, aus denen sich meist Braunkohle entwickelt hat, und Karbon, die Pflanzen dieser Epoche wurden zu Steinkohle.

Sprachen:

Insbesondere während des Karbons vor etwa 280 bis 345 Millionen Jahren entstanden mächtige Steinkohlelagerstätten, die heute zu den weltweit wichtigsten Energielieferanten zählen.